© 2012 . All rights reserved.

Max Herre im Roxy/Ulm

Am 20.10.2012 machte Max Herre im Rahmen seiner „Hallo Welt“ Tournee im Ulmer Roxy Station.

Als Support ist Megaloh mitgereist, der die Menge anheizte.

Neben der Band mit handverlesenen Musikern (Di Gioia/Passport oder Lillo Scrimali/Fanta4) war auch Grace Risch(Backround) sowie Afrob dabei.
Afrob ist eine echt geniale Ergänzung zu Max auf der Bühne. Und als dann die beiden „Reimemonster“ dargeboten haben, wars um die HipHop Anhänger im ausverkauften Roxy geschehen.

Die Bandbreite zwischen den alten Krachern wie A-N-N-A und den neuen Stücken ist beeindruckend und damit auch wie authentisch und sicher Max in diesen Welten ist. Wer „Hallo Welt!“ bislang noch nicht hat, sollte es kaufen.

Und weil Worte das eine und Bilder das andere sind, gibt’s jetzt noch was auf die Augen.

Joachim

// calling WordPress' footer action hook wp_footer();